Home / Marketing / Die besten Marketing-Kampagnen für Glücksspiel-Seiten

 

play-886344_960_720Wer Besucher auf die Webseiten von Glücksspiel-Anbietern bringen möchte, muss sich Maßnahmen einfallen lassen, die den Kunden ansprechen. Hier gilt ganz besonders die alte Regel, dass der Köder dem Fisch schmecken muss und nicht dem Angler.

Wir wissen aus unserer Erfahrung, dass ganz auf der Liste der erfolgreichsten Kampagnen der Bonus steht. Eine Webseite, die mit einem Bonus beworben wird, erhält in der Regel wesentlich mehr neue Besucher als ein Angebot ohne. Wichtig dabei ist, dass der Bonus klar und deutlich beworben wird.

Sehr hilfreich sind auch visuelle Mittel. Es stellt sich in der Praxis heraus, dass die erfolgreichsten Kampagnen oft ein bestimmtes Thema haben. Zum Beispiel können Fotos benutzt werden, die ein wenig an die Spione im Dienste Ihrer Majestät erinnert. Oder ein Valentines-Tag-Thema. Manche Seiten können sich auch bekannte Schauspieler als Testimonial leisten.

Dieses so genannte Theme-Branding kann sich auch auf die Spiele ausbreiten. So werden sehr gerne Spielautomaten benutzt, die ein bestimmtes Thema haben. Wichtig ist hier eine professionelle Aufmachung.

Soziale Medien sind heute wichtige Marketingkanäle für Gambling-Seiten. Sie können genutzt werden, um entweder ein neues Casino zu promoten oder bestimmte Sonderangebote, wie ein zeitlich befristeter Extra-Bonus oder eine verlängerte Gratis-Spielzeit. Der Vorteil an diesen Kampagnen ist, dass sie schnell sehr weit verbreitet werden, wenn du Nutzer sie für gut befinden.

Schließlich hat bislang auch der erfolgreichste Kampagnenführer seine Hausaufgaben machen müssen. Das bedeutet, dass klassische Werbung und Anzeigen noch immer hervorragend geeignet sind, um auf eine Glücksspiel-Seite aufmerksam zu machen. Wir raten allerdings dazu, die Zielgruppe genau zu definieren, zum Beispiel Männer im Alter zwischen 21-65 Jahre in Ballungsräumen.

Heute sind vor allem Affiliate-Kampagnen die Treiber für Casino-Webseiten. Gleich ob Blogs, die Glücksspiel-Anbieter bewerten oder umfangreiche Portale, die gerne auch zu Sonderaktionen bereit sind: Hier kann Traffic generiert werden. Weil die Affiliates auch ein Interesse haben, Aktionen zu generieren, ist ihre Motivation für eine Kampagne besondern hoch.
Einen etwas anderen Weg bei der Werbung für Glücksspiel-Seiten können Blog-Betreiber gehen, indem sie in ihrem Blog einen glaubhaften und im besten Fall ehrlichen Bericht über ein Online Casino schreiben und einen entsprechenden Werbelink darin platzieren. Aber wer z.B. das River Belle app Casino bewirbt sollte in seinem Blogeintrag mehr als nur den Marketingtext für dieses Online-Casino wiedergeben. Persönliche Erfahrungen und eventuelle Tipps, Nennung des eigenen Lieblingsspiels u.s.w. kommen bei den Lesern gut an und machen hier eine gute Kampagne aus.