Es gibt heute viele Möglichkeiten, im Internet mit einer Webseite Geld zu verdienen. Recht einfach ist es, über so genannte Affiliate-Programme Kommissionen zu bekommen. Und die Kasinobranche bietet da gleich eine Vielzahl an Möglichkeiten. Wer also Provisionen bekommen möchte dafür, dass er einem Online-Kasino Kunden bringt, sollte seine Hausaufgaben machen und Fehler vermeiden, die andere schon gemacht haben.

Die häufigsten Fehler sind:

  • Fehlende Erfahrungen

Wer keine Ahnung von Roulette und Poker hat, wird das kaum verkaufen können. Es ist unglaublich wichtig, sich mit den Kasinos vertraut zu machen. Viele bieten Gastzugänge an, mit denen man eine zeitlang kostenlos spielen kann. So gewinnt man einen ersten Einblick, wie das funktioniert.

  • Fehlendes Verständnis für Spieler

So nett es sein kann, kostenlos zu spielen, so sehr fehlt aber der Kick. Der aber macht das Spiel aus und treibt den Spieler. Wer nicht selbst einmal Geld gewonnen (und verloren) hat, wird sich nicht in seine Kunden reinversetzen können.

  • Fehlende Inhalte

Es macht wenig Sinn auf einer Webseite für Kaninchenzüchter Links zu Kasino-Seiten anzubieten. Wer online spielen will, sucht Seiten, die ihm Tipps und Ratschläge geben können. Eine Seite, die keine wertvollen Informationen für Spieler geben kann, wird auch kaum viel Provision bekommen.

  • Fehlende Tipps

Viele Webseiten, die Kasinos bewerten, geben immer die gleichen Tipps, ohne aber sehr in die Tiefe zu gehen. Wer sich nicht abhebt, geht im Meer der Anbieter unter. Profis bewerten nicht nur Kasino-Portale, sondern geben auch Ratschläge für Spielstrategien. Fibonacci-Analysen sind zum Beispiel etwas, was nicht jeder hat.

Wer also selbst als Kasino-Affiliate Geld verdienen möchte, sollte selbst wenigstens für kurze Zeit gespielt haben. Es macht wenig Sinn, als Neuling einfach eine Webseite einzurichten, ohne Basiskenntnisse des Online-Gamblings zu haben. Ein Nachteil ist es, wenn man seine Kunden, die Spieler, nicht versteht und nicht weiß, welche Motivation sie haben und welche Anforderungen sie an eine Casino-Website stellen. Schließlich zahlt sich aus, wer etwas mehr Kenntnisse hat als die Mitbewerber und Zusatzinformationen liefern kann.